Kontakt Impressum

Diskussionsforum

Autor Nachricht
Christiane 
Pilgern mit dem E- Rolli
geschrieben am: 2014-06-11 10:24:11
Ich bin Rollstuhlfahrerin und interessiere mich für das Pilger. Ich wohne mit meinen Eltern in St. Martin/M. (Oberösterreich). Ich habe erfahren das der Pilgerweg VIA VOVA gut für einen E – Rolli geeignet ist. Wir möchten ein Stück gehen ca. 15KM unterwegs sein.
Es kann eine Steigung dabei sein.
Asphaltierte Straße bis zu 8% und bei nicht Asphaltierter Straße bis zu 5%
Wege mit vielen Wurzel sind sind nicht geeignet.
Kann mir jemand vielleicht ein Stück sagen was gut Passen könnte.

Christiane
Antworten auf diesen Beitrag:
Liz 
Antwort vom: 2015-12-21 10:38:35
Liebe Esther,tatse4chlich musste ich bei dineen Zeilen schmunzeln ! Du kommst mir vor wie eine meiner Wf6chnerinnen, die kurz davor steht, nach der Geburt mit ihrem Kind und ihrem Erlebten nach Hause zu gehen. Schon viele Male habe ich in Euren Zeilen diese starken Gemeinsamkeiten gesehen. Vorallem nach der Ankunft. Und jetzt stehst du da, dein Innerstes wurde nach aussen gedreht und braucht Zeit, sich neu zu ordnen. Lass dir Zeit. Nicht umsonst ist eine Mutter 8 Wochen lang eine Wf6chnerin ! Jede, die das schon einmal erlebt hat, weiss, wovon in spreche . ja, ffcr mich bist du eine Art Geburt gepilgert und ich freue mich, eine deiner nachsorgenden Hebammen sein zu dfcrfen ..Kuss und es dicks Drf6ckerli ..Esther
Open 
Antwort vom: 2015-12-22 19:20:09
Liebe Esther,einige letzte Zeilen nun auch von mir an Dich.Wenn ich mich<a href="http://rbhjfqp.com"> rihtcig</a> erinnere, hat Pater Brantschen SJ mal gesagt, zu einererffcllten geistlichen Erfahrung gehf6re nicht nur der Gipfel, sondern auchder Abstieg. Die Bibel hat dramatische Naturbilder von Gott wie Feuerse4ule oder Wolke, aber auch die Windstille ffcr Elias, der Gott so erst nach all den Wetterlagen erkennt und ehrffcrchtig respektiert.All das, was Du schreibst, wird sicherlich kommen. Aber wir (Euch nehme ich jetzt mal mit uns im Blog zusammen) werden alle hoffentlich mithilfe der Stille nach dem Geschehenen unseren Platz und Weg weiter finden. Wie Du so schf6n schreibst: Verbunden mit Gott und den anderen. Wenn Du dasals Linien malst: Ein Kreuzzeichen.Pia
Deka 
Antwort vom: 2015-12-23 01:09:06
ma mettere solo la Lingua Albionica sbeabre segno di grande Civilta Black Cat,,Ahime non e colpa mia poi se all italia 100/200 anni di amminstarzione coloniale Britannica farebbero solo che beneQuanto meno il tempo per insegnare agli italici il minimo necessario per una nazione civileOvvero guidare a sinstra, usare yards e once al posto di quell assurdo sistema metrico decimale e sopratutto a sostituire quella orribile pasta al ragu con del Civile e ottimo Tortino di fegato d anguilla bollita in salsa verde,, ,,^__^ (che la base della Civilta )^___^ http://ntfgktp.com [url=http://ulexgfwyrp.com]ulexgfwyrp' target='_new'>Link [link=http://unrftil.com]unrftil[/link]